Warum sollte ich Wurfspiele kaufen?

James Linz

Weil das Werfen von Spielen Spaß macht und einen guten Ruf hat, dass es Spaß macht!

Also lass mich dir sagen, dass du eine Menge Spaß mit Wurfspielen haben wirst, besonders wenn du Freunde findest und mit anderen Spielern zusammenarbeitest. Aber Sie sollten sich bewusst sein, dass einige Spiele wirklich schwer zu werfen sind. Zum Beispiel erfordern die meisten Wurfspiele einen sehr starken Griff. Ich kenne ein paar Spiele, die nicht einmal einen Griff haben. In den meisten Fällen werden Sie keinen anderen Weg finden, das Spiel zu werfen, also müssen Sie es selbst machen.

Es gibt im Wesentlichen zwei Möglichkeiten, es einfach zu machen. Eine Möglichkeit ist die Verwendung einer Plastiktüte, die geworfen werden kann. In manchen Fällen ist dies der beste Weg. Aber in einigen Fällen ist die Plastiktüte bereits hergestellt und kann nicht einfach geworfen werden. Das ist das Problem, wenn man einen Sack ohne Griff wirft. Viele dieser Plastiktüten haben einen Plastikteil, der es Ihnen erlaubt, den Plastikteil zu bekommen. In einigen Fällen können Sie den Plastikteil abschneiden, Ihre Plastiktüte einlegen und die Tüte dann wieder auseinandernehmen. Das Problem mit diesem Ansatz ist, dass dies viel mehr Arbeit ist und Sie es mehrmals machen müssen. Das unterscheidet diesen Artikel stark von sonstigen Produkten wie Janod Laufrad. Was schlage ich also stattdessen vor? Eine Plastiktüte wird nicht in diese Tasche passen. Stattdessen sollten Sie einen Beutel ausprobieren, der sich leicht werfen lässt und nicht im Plastik stecken bleibt. Es sollte etwas sein, das man leicht aus der Tasche herausholen und dann werfen kann. Eine gute Plastiktüte ist ein einfaches Plastikrohr oder ein Behälter mit zwei Löchern. Wenn Sie also ein PVC-Rohr haben, in das die Löcher gestanzt sind, wird eine Plastiktüte mit einem Loch darin funktionieren. Für einen PVC-Schlauch gibt es eine ähnliche Tasche, so dass Sie eventuell einige Änderungen am ursprünglichen Design vornehmen müssen. Die Plastiktüten, die für das Werfen von Spielen verwendet werden, sind oft Plastikmüllsäcke, die einen Schlitz ausgeschnitten haben, um die Luft hereinzulassen. Vielleicht brauchen Sie das nicht einmal, denn wenn Sie etwas in eine Tüte werfen wollen, wird die Luft herausströmen und das Plastik wird sich mit dem Luftstrom bewegen können. Betrachten Sieden Schöne Schnittmuster Erfahrungsbericht.

Als ich das erste Mal damit anfing, dachte ich, ich müsste lernen, wie man einen Fußball wirft, um einen Ball zu werfen. Wie ich herausfand, war es nicht so einfach! Die Plastiktüte, die Sie kaufen, ist nur die "Basis", auf der Sie den Ball aufbauen können. Die Tasche kann mit einem PVC-Schlauch, einem Ball, einer Gummimatte oder mit allem, was man sich vorstellen kann, hergestellt werden. Aber bei PVC neigt der Kunststoff zum Bruch. In den meisten Fällen führt dies zum Bruch der "Basis". Das liegt daran, dass der Kunststoff poröser ist als Gummi. Wenn Sie ein hartes Plastik wie Plastiktüten verwenden, hält Ihr Plastik nur etwa ein Jahr oder so. Das ist bei PVC nicht der Fall. PVC ist viel haltbarer als Gummi. Ich habe schon viele Werfer gesehen, die einen Ball deswegen zerbrochen haben. Also, lassen Sie sich nicht dazu verleiten, einen PVC-Plastik-Ball zu kaufen, der zerbrechen könnte. Betrachten Siefernerhin einen Fischerhut Schnittmuster Vergleich.

PVC-Bälle sind auch billiger als Gummibälle. Und das ist doch erwähnenswert, vergleicht man es mit Wurfspiele.